Praxisprobleme der Open-Source-Lizenzierung