EuGH differenziert beim Kopierschutz von Videospielen