Bundesrat will Rechteinhaber noch weiter stärken