EuGH befasst sich erstmals mit Computerprogramm-Richtlinie