Neues aus dem Gerichtssaal: GPL und Softwarepatente