LG Bochum: Schadensersatzanspruch bei LGPL-Verletzung