Welche Pflichten bestehen beim rein internen Einsatz von unter der GPLv2 lizenzierter Software?