Open-Source-Software: Vertragsrecht, Haftungsrisiken und IPR-Fragen