try another color:
try another fontsize: 60% 70% 80% 90%
Institute for Legal Questions on Free and Open Source Software

I. Digital Peer Publishing NRW

Die Open-Access Initiative "Digital Peer Publishing NRW" (DIPP) ist vom Ministerium für Wissenschaft und Forschung Nordrhein-Westfalen ins Leben gerufen worden, um Entwicklungen im wissenschaftlichen Informationsmanagement im digitalen Zeitalter zu unterstützen. Unter dem Dach von DIPP werden eine Reihe von E-Journals aus unterschiedlichen wissenschaftlichen Bereichen veröffentlicht.

Allen E-Journals liegt eine sog. Digital Peer Publishing Lizenz zugrunde, die gemeinsam mit dem ifrOSS entwickelt wurde. Angeboten werden drei unterschiedliche Lizenzmodule, bei denen die Rechtseinräumung jeweils kostenlos erfolgt: Das Basislizenzmodul (DPPL), das auch in englischer Sprache erhältlich ist, sieht vor, dass die Dokumente von jedermann gelesen und unverändert elektronisch weitergegeben oder zum Download bereit gestellt werden können. Da das Dokument nur elektronisch weitergegeben werden darf, verbleiben die Rechte für die Nutzung in Druckform oder auf Trägermedien bei dem Autor. Dies soll es dem Urheber ermöglichen, ausschließliche Rechte zum körperlichen Vertrieb von Werkexemplaren (Buch, Zeitschrift etc.) einem Dritten, etwa einem Verlag, einzuräumen. Die weiteren Module -- die "modulare DPPL" und die "freie DPPL" -- ermöglichen dem Lizenznehmer auch eine Veränderung der Materialien. Die modulare DPPL gestattet dabei eine Veränderung nur an vom Urheber freigegebenen Teilen. Beispielsweise kann ein Text unveränderbar sein, während ein Bild zur Änderung freigegeben wird. Die freie DPPL gestattet Änderungen des gesamten Werkes.

Die DIPP-Initiative stellt im Zusammenhang mit den Lizenzen auch einen umfangreichen FAQ zur Verfügung, der von Mitarbeitern des ifrOSS erstellt wurde. Dieser FAQ behandelt Fragen zu den folgenden Themenbereichen:

    • Allgemeines zu den DIPP-Lizenzen
    • Veröffentlichung von Werken unter DIPP-Lizenzen
    • Abschluss und Beendigung einer DIPP-Lizenz
    • Rechte und Pflichten bei der Verwendung von DIPP-Lizenzen
    • Gewährleistung und Haftung
    • Veränderung von lizenzierten Werken
    • Neue Lizenzversionen
    • Lizenzverletzungen