try another color:
try another fontsize: 60% 70% 80% 90%
Institute for Legal Questions on Free and Open Source Software

Migrationsleitfaden

Migrationsleitfaden 4.0 fokussiert offene Standards

Deutschland ist ein Land mit Migrationshintergrund – das weiß inzwischen jeder Bundespräsident. Passend zur Wahl des neuen Staatsoberhauptes hat das Bundesverwaltungsamt eine neue Ausgabe des seit 2003 erscheinenden Leitfadens herausgegeben. Dessen großes Thema ist neben der Migration natürlich wieder: Freiheit.
  » Weiter

Bundesverwaltungsamt lädt zum Review des Migrationsleitfadens 4.0 ein

Von: Dr. Till Jaeger
 
Das Bundesverwaltungsamt (BVA) hat öffentlich zu einem Review des Entwurfs für eine  Version 4 des Migrationsleitfadens aufgerufen. Dazu gehört auch das Begleitdokument "Rechtliche Aspekte der Nutzung, Verbreitung und Weiterentwicklung von Open-Source-Software". Interessierte können noch bis zum 31. Januar 2012 Anmerkungen an das BVA senden.
  » Weiter

BMI veröffentlich Version 3 des Migrationsleitfadens

Von Dr. Till Jaeger
 
Das Bundesministerium des Innern hat Ende Mai den "Leitfaden für die Migration von Software" in der Version 3 veröffentlicht. Der Migrationsleitfaden gibt Hilfestellung bei der Ablösung eines Softwaresystems durch ein anderes. Das Werk hat 547 Seiten und enthält auch einen umfangreichen Teil zu rechtlichen Aspekten, der vom ifrOSS-Mitglied Dr. Axel Metzger verfasst wurde. » Weiter

Update: Neue Fassung des KBSt-Migrationsleitfadens wieder vom Netz genommen

Von RA Olaf Koglin
 
Die Neuauflage des Migrationsleitfadens wurde wieder von den KBSt-Seiten entfernt. Eine (nochmals) weiterentwickelte Version soll zu einem noch unbekannten Zeitpunkt veröffentlicht werden ("Bitte schauen Sie später noch einmal vorbei").

Interessant ist dabei, dass es nun heißt, das Innenministerium selbst (und nicht mehr die KBSt als Teil des BMI) überarbeite den Leitfaden. Heise zitiert den Ministeriumssprecher Popp, nach dessen Auskunft es sich bei der Neuauflage um ein Diskussionspapier gehandelt habe, das versehentlich auf die Website gestellt worden sei. » Weiter

Neue Fassung des KBSt-Migrationsleitfadens erschienen

Von RA Olaf Koglin
 
Die KBSt (Koordinierungs- und Beratungsstelle der Bundesregierung für Informationstechnik in der Bundesregierung) hat eine neue Auflage ihres Migrationsleitfadens herausgegeben, der auch ein Kapitel zu Rechtsfragen der Open Source Software enthält. » Weiter

IDA Open Source Migration Guidelines

Von Dr. Julia Küng

Entsprechend der ständig steigenden Nachfrage auch von Seiten der öffentlichen Stellen, hat die Europäische Kommission nunmehr einen Leitfaden zum Umstieg auf Open Source Software publiziert. Die 148 Seiten umfassenden "IDA Open Source Migration Guidelines" wurden unter Anleitung von IT-Experten aus neun Ländern, namentlich Dänemark, Finnland, Italien, Deutschland, Malta, den Niederlanden, Spanien, Schweden und der Türkei entwickelt und haben zum Ziel, den europäischen Behörden Hilfestellung in der Entscheidung für und im Umstieg auf Open Source Software zu bieten. » Weiter

Syndicate content